Artikel & Veröffentlichungen
Eigene Publikationen und Artikel:
Holzner-Michna, S. (2024). Krisen – Traum – Chance? Wie Phönix aus der Asche steigen. Posttraumatisches Wachstum in herausfordernden Zeiten. In: Herausfordernde Zeiten – Chancen für die Zukunft. In: M. Schöne (Hrsg.). HFH-Eigenverlag.
ISSN: 2942-6537 Zu beziehen über: https://www.hfh-fernstudium.de/aktuelles-sammelband-merle-schoene

Holzner-Michna, S. (in Druck). Posttraumatisches Wachstum – oder: die Geschichte des vergoldeten Gefäßes. Transaktionsanalytische Betrachtungen eines posttraumatischen Phänomens. In: C. Seidenfuß, U. Hagehülsmann & R. Balling (Hrsg.). Stabilität auf schwankendem Boden. Reifer Umgang mit den Unsicherheiten unserer Zeit. Springer Nature.

Holzner-Michna, S. (2024). Posttraumatisches Wachstum im psychotherapeutischen Kontext. Zwischen Palliation und Transformation. Eine qualitative Studie.

Holzner-Michna, S. (2023). Sexualisierte Gewalt in der Psychotherapie - Ethik einer vulnerablen Beziehungskonstellation. GRIN-Verlag. https://www.grin.com/document/1442078
ISBN (eBook): 9783964875204 - ISBN (Buch): 9783964875211

Holzner-Michna, S. (2023). Suizid als Akt der Selbstbestimmung? Psychologische und ethische Betrachtung. GRIN-Verlag. https://www.grin.com/document/1355041
ISBN (eBook): 9783346864734 - ISBN/EAN (Print on Demand): 9783346864741

Holzner-Michna, S. (2022). Ethik und Grenzverletzungen in der Psychotherapie. GRIN-Verlag.
https://www.grin.com/document/1301308
ISBN (eBook): 9783346767035 - ISBN (Buch): 9783346773227

Holzner-Michna, S. (2022). Buchrezension zu: Existentielle Perspektiven in der Psychotraumatologie. Helmut Rießbeck, Klett-Cotta. In: ZTA - Zeitschrift für Transaktionsanalyse (Ausgabe 4). Beltz-Juventa
ISSN: 1869-7712

Holzner-Michna, S. (2023). Suizid - Wie weit reicht Selbstbestimmung? Psychologische und ethische Betrachtungen.
Holzner-Michna, S. (2023). Chronische Erkrankungen - Krankheitsbewältigung als Dimensionen einer Lebensbewältigung.
Holzner-Michna, S. (2023). Präsentismus - Vom Phänomen erkrankt zur Arbeit zu gehen.
Holzner-Michna, S. (2022). Die Entstehung von Konflikten aus sozialpsychologischer Sicht - Die Theorie der sozialen Identität nach Tajfel & Turner.
Holzner-Michna, S. (2022). Tacit Knowledge - Die Verortung des impliziten Wissens innerhalb der menschlichen Gedächtnislandschaft.
Holzner-Michna, S. (2022). Konstruktivismus und konstruktivistische Didaktik.
Holzner-Michna, S. (2021). Grundlegende Bedürfnisse und ihre Bedeutung für die menschliche Motivation. Maslow´ s Bedürfnistheorie und die existentiellen Grundbedürfnisse nach Berne
Holzner-Michna, S. (2016). Suizidalität hat viele Gesichter - Suizidalität und Trauma. Eine Qualitative Studie.