Institut für therapeutische Weiterbildung, Supervision und Selbsterfahrung
Hier finden Sie in Kürze Seminar- und Supervisionsangebote zu:
  • TA-101 - International anerkannter Transaktionsanalytischer Einführungskurs für alle an Transaktionsanalyse Interessierten.
  • Transaktionsanalytische Supervisiongruppe - Supervisionsgruppe für interessierte Laien sowie Angehörige psychosozialer oder medizinischer Berufe sowie für alle Interessierten, die ihre eigenes Erleben, Handeln und Kommunizieren reflektieren und selbst-bewusst einsetzen wollen.
  • Lebenskriptseminar - Transaktionsanalytische und Traumaorientierte Lebensskriptseminar für alle an Selbstserfahrung interessierten Menschen, die mehr über das eigene Gewordensein, über Prägungen und Verletzungen und zwischenmenschliches Handeln herausfinden und eine positive Lebensveränderung kreieren wollen.


Supervision im Einzelsetting zu: Traumafolgestörungen, Komplextrauma, Dissoziativen Störungen.


Zielgruppe: TraumatherapeutInnen, TraumafachberaterInnen, Psychosoziale, medizinische und alle helfenden Berufsgruppen, die mit traumatisierten Personen in Kontakt kommen.

Supervision als "Über-Blick(en)", Reflexion der eigenen beraterischen oder therapeutischen Fertigkeiten und Interventionsmöglichkeiten, der Behandlungsplanung und Beziehungsgestaltung, von Prozessdynamiken sowie Übertragung und Gegenübertragungen und Hindernissen in therapeutischen Fortschritten. Auch eigene Grenzen, Be- und Überlastungszeichen und Themen der Selbstfürsorge können hier einen Raum zur Reflexion und für das eigene professionelle Wachstum haben.

Bitte nehmen Sie bei Interesse per E-Mail oder telefonisch Kontakt auf.